Sonntag, 12. Juni 2016




























And ... NeXt. Gruss von Bibi Blocksberg. Farben-Sprayerin und Flaschensammlerin. Ohne Jute-Sack. Und auch ohne Plastik. Dafür aber mit viel Volk, das heute unterwegs war. Auf den Fotos zum Beispiel: Dosen-Trinkerinnen mit silbernen Haaren, die das Fahrrad die Treppe hochtragen, Kurzstrecken-Tickets für 2,80 mit Endstation Chorweiler, kurz vor dem Einstieg sah es nicht nur bei der 23 bereits ein wenig nach Duell aus, und eine Inderin in grau-pink übte sich dann in der Straßenkunst der mutigen Mediation, ausserdem eine Fußkranke mit sehr spitzen High Heels und hoffentlich noch heilem Ellbogen, olivfarbene Unterhosen auf dem Wühltisch am Markt umrandet von schicken Haarreifen. Mal wieder ein Walross mit Mutter-Maske, Mülheimer Irrläufer, diverse Markt-Mutanten mit und ohne geknickte 5-Euro-Scheine. Ein Riesen-Baby. OHne Radieschen. Und dann waren da noch die Garnelen. Nicht verkleidet in reinem Orange. Dieses Mal aber leider allzu allergisch. Da geniesse ich doch die Extra-Ausgabe von leckerem Yoghurt-Eis in der Waffel. Ganz nach altmodischer Art. Denn mein Kreislauf hat sich nach kurzzeitigem Absacken gestern auch wieder fast ganz erholt.