Mittwoch, 25. Mai 2016

























Brasilien: "Mit den Aufnahmen ist nun klar, dass die Begründungen für die vorläufige Amtsenthebung von Rousseff - argumentiert wurde mit Tricks zur Verschleierung des Haushaltsdefizits - konstruiert waren. Tatsächlich handelte es sich um einen geplanten Putsch, der möglich wurde, weil sich mehrere Parteien der Oberschicht, auch frühere Koalitionäre von Rousseffs Arbeiterpartei (PT), gegen die Politikerin verschworen hatten." (Update: Next! Gruss an die Technik)