Samstag, 21. Mai 2016


























Was soll das Gejaule großer Teile der deutschen Presse über den neuen Verteidigungsminister in Israel? Wäre das Geheule und Gejaule auch so groß gewesen, wenn das Raketenabwehrsystem Iron Dome nicht so erfolgreich auch auf See eingesetzt worden wäre? Oder hätte es dann vielleicht sogar Freudentränen gegeben? Freudentränen mit Aussicht auf weitere gute Bezahlung aus diversen Wirtschafts-Fonds? Mit denen man dann vielleicht auch ganz entspannt reisen kann von München bis Kairo?