Freitag, 22. April 2016


























So. "Gleich zur Info". Das Paket habe ich natürlich vorher hier im Haus "abgeholt". Zwei Paar Schuhe für Luca, gebraucht. Absender: Claudia Stein. Untere Klinge 4. Krautheim. Dieses Mal war es nicht der Hermes-Mann, der auslieferte. Siehe Eintrag unten. Und die halben Brust-Klemmen lasse ich dieses Mal auch nicht transparent zum Fischfang auf dem La tex-Laken pendeln. By the way: Medizinisches Personal gibt es übrigens überall. Solche. Und solche.




Wieder ein Markt-Tag. Gut, kein Interesse an meiner Recherche. Allerdings lasse ich mich auch nicht gerne in dieser Form belehren. Erst recht, wenn ich merke, dass Nebel-Bomben geworfen werden. Dieses Markt-Angebot an Kräutern und Gewürzen war definitiv zu teuer. Und ja, in der Apotheke habe ich gefragt. So, und nun etwas wirklich Wärmendes wie beispielsweise einen heissen Kakao? Noch etwas Appetit? Nein, die Eier sind nicht aus. Wohl aber der argentinische Knoblauch. Oder sollte es doch eher der "franz. Knoblauch" sein? Ich denke, das war sicher ein Missverständnis. Auf dem Freitags-Markt an der Apostelnkirche.