Dienstag, 29. März 2016



























Es scheint, was den Content hier auf dem Rechner betrifft, doch erhebliche Missverständnisse zu geben. Eine kleine Macht-Demonstration zeigte sich zum Beispiel am 19. September, meinem Geburtstag, als morgens erst einmal nichts kam und dann die Inhalte sehr selektiv auf dem Rechner erschienen, teilweise mit arg belustigendem Inhalt. Nun, wer derart Macht demonstrieren möchte, hat es offenbar aus irgendeinem Grund dringend nötig.
Bereits vor längerer Zeit berichtete ich hier über die Versuche, Ergebnisse zu Tzipi Livni zu recherchieren. In den letzten Tagen stellte ich dann fest, dass ältere Twitter-Ergebnisse von Juval Diskin zwar noch im Cache zu finden sind, aber weder der aktuelle Twitter-Account noch die Facebook-Seite sichtbar sind, obwohl bis vor einigen Tagen hier bei Facebook einige Beiträge automatisch erschienen. Nun, wie ich bereits sagte: Tauben sind halt ein bisschen dumm, zählen des öfteren zu den DAUs und sind ansonsten auch sehr unorganisiert. Ganz im Gegensatz zu den wirklich superschlauen Falken. In diesem Glauben sollte man diese wirklich superschlauen Falken dann auch ruhig lassen, denn das hat dann vielleicht den offenbar dringend notwendigen therapeutischen Wert und ist ein Bestandteil ihrer Behandlung. Genau wie beispielsweise der gut geleitete und begleitete Eingang der Damen und Herren aus der Nachbarschaft. Nicht wahr, Stuttgart?