Freitag, 20. November 2015




















Sorry - Das musste jetzt sein. So. Ich hoffe, der Wasserschaden hält sich in Grenzen, den - nicht nur - meine Tochter heute abend frisch vor dem Einzug managen musste. Dass sie als erstes von jemandem begrüsst wurde, der ihr den Standort der Gas-Therme erklärte, ist nun wirklich nichts ungewöhnliches. Hier im Haus gab es da drüben vor einigen Jahren auch schon mal den dezent plazierten Hinweis, dass der neue Eigentümer diese angeblich einbauen lasse. Das allerdings war ein Kommunikationsfehler. Genau wie der dezente Hinweis auf den Bogen, unter dem mein Enkel laufen sollte. Als Nachfolger allerdings wird er genau wie wir solche Kommunikationsfehler effektiv zu beseitigen wissen.