Montag, 19. Oktober 2015




















Wie ich gerade höre, hat die Anwesenheit von "Kölns jüngsten WahlhelferInnen" im Wahllokal hervorragend geklappt. Die beiden 4- und 5-jährigen haben sich sichtbar amüsiert auf dem Spielplatz vor der Tür und am Tablett. Nur ihre Unterschrift wurde offenbar mit Geheimtinte geschrieben, sichtbar nur bei Bedarf, denn diese fehlt als einzige auf der Liste. Nun ja. Kein Problem. Wird gerade nachgereicht.