Sonntag, 25. Oktober 2015






















Und heute sehen wir dann alle mal etwas ganz anderes? Keine Versammlung in der Weidengasse und im Kunibertsviertel? Keine Unterschriftenlisten am Rande der Demo mit anschließender Einladung zu einer gynäkologischen Beratung? Einer Beratung von oberster Stelle gegen merkwürdigen Sexualverkehr? Beispielsweise? Wie heißt U-Boot eigentlich auf türkisch? Das gehört doch sicher auch zur evangelikal amerikanischen Ausrüstung. So wie das Apfelbäumchen. Oder das wohlig warme Mäntelchen unserer Klerikalfaschisten mit farbigen Friedens-Kostümen. Eine interessante Liste an Veranstaltungen. Meint sicher auch die böse böse Lilith. Bei so viel Arbeit freuen sich dann die Teufel. Mit oder ohne Tarnkappe. Und voller Tatendrang.