Freitag, 9. Oktober 2015





















Anruf ca 14.28 Uhr der Service-Line, nachdem ich den internen Account bei tumblr öffnete und den 3-er Eintrag des Mitarbeiters-Staffs über das Abtauchen von Blogs sah. Aus Sicherheitsgründen habe ich der Service-Line empfohlen, dass sie genau wie ich nach den Servern der Firma sieht. Eine Empfehlung von Service zu Service, von Dienst zu Dienst. Die Technik bringt ansonsten auch noch ein paar unerfreuliche blaue Bildschirme, was wohl dazu führt, dass gleichzeitig Türen knallen. Ja. Das passiert. In der Tat. Auch beim Fußball. TOR! So. Und nun zurück zu meiner Gesundheit. Ich überlege, noch mehr Medikamente aus der Apotheke zu holen, denn ich möchte manchen Menschen aus dem Gesundheitswesen damit auch die Chance geben, ihr inneres Potenzial weiter zu entfalten und sich wieder mit einer Flasche Rotwein an den Aufzug nach oben zu stellen.