Mittwoch, 12. August 2015



















Die Hunde meiner Mutter hatten ein kurzes Leben. Wahrscheinlich zu viel Sprühsahne. Um den Hund des Junkie-Mädchens heute wäre es wirklich schade. Der Süsse benimmt sich nämlich und schnüffelt nicht nach Blut. Ausserdem tut so eine OP auch gar nicht weh. Zudem sehe ich natürlich ein, dass eine Zweitverwertung ausgesprochen effektiv ist. Da kann dann gerne jemand die Kasse vor mir schließen. Und hinter mir wieder öffnen. Franz würde es sicher gefallen. Denn Recycling ist in diesen Fällen biologisch gut begründet. So, meine kleine Puten. Alles Paletti?