Mittwoch, 29. Juli 2015



















Thread auf den Seiten von duesseldorf.de




Notfallteddys im Einsatz.


...


Süss. Kommen die auch mit ins Krankenhaus, wenn wieder eines der Neugeborenen aus irgendeinem Grund eine Infektion hat? Und kriegen solch einen Seelentröster dann auch die Kinder in den anderen Krisen- und Kriegsgebieten dieser Welt, in denen noch viel schlimmere Sachen passieren?



...



Sorry. Noch eine Bemerkung: Mein Enkel hat die Neugeborenen-Infektion vor 4 Jahren auch dank eines schlagkräftigen Teams gut überstanden. Solch kleine Krisen liegen bei uns nicht erst seit dem zweiten Weltkrieg sozusagen im Stammbaum. Ich hoffe, anderen Menschen ging es danach auch wieder gut.


...



Herr Björn Schmalz, da haben Sie jetzt aber ganz viel Emotion in ihren Text gelegt. Ein Text, der Leuten wie mir, die in einem bestimmten Fachbereich arbeiten, in dieser Form des öfteren begegnet. Ich erspare mir hier die Analyse einzelner Textbausteine. Aber seien Sie beruhigt. Absender von Geschenken werden in gebührender Form gewürdigt. Deshalb ist doch auch das gute alte Internet da, nicht wahr?





...


Ach, und noch etwas Herr Remers. Ich habe natürlich auch Ihr Profil angeklickt. Und das Ihrer (virtuellen) Frau. Kann man bei ihr die vielen Nahrungsergänzungsmittel und Wellness-Produkte kaufen, die auf ihrer Facebook-Seite stehen? Es sieht wirklich so sauber, ja, so clean aus. Wissen Sie, ich interessiere mich für das Thema sehr.
Gefällt mir · vor 6 Minuten




Astrid Haarland Hmmmh. Eben war er doch noch am Bildschirm bei der Recherche. Wo ist denn nur der Comic auf dieser Seite geblieben, auf dem eine Frau an den Haaren durch den Sand gezogen, während eine andere am Fuss gefasst wird, und ihr dabei der Sand in den Unterleib rinnt? Was bei den Umstehenden zu allerlei Ratschlägen führt.