Freitag, 24. Juli 2015



















Klar trinke ich gerne Kaffee, diese frei verkäufliche Droge. Denn nicht nur von türkischem Tee wird mir leider übel, wie ich oft genug betont habe, damit jeder es ja mitbekommt. Alte Hasen sind eben sehr empfindlich. So, möchte noch jemand seine Kollegin unterstützen, die schon mal die Zigarette im Rund ausdrückt und dabei die kleinen Kinder anschreit, die offenbar ihre Schuhe wieder anziehen sollen? Manche wollen einfach nicht auf's Wort hören. Aber vielleicht hilft ja die Hundeschule? Die Hundeschule, in der Rocco für besondere Aufgaben im (Kinder-)Lager so wie früher trainiert wird. Die Hundeschule, die natürlich auch ein Passwort hat. Aber eines, das transparent ist für alle. Und nun geniesse ich noch mehr von dem leckeren Baklava, gefüllt mit Sahne, und dazu dann vielleicht etwas Vanille-Eis. Der Chef hat hoffentlich schon die Eismaschine angeworfen. Und freut sich sicher auch auf noch eine Runde Holland-Rad. Denn Training tut not. Gerne auch wieder in Vorfreude auf die bunte Jahreszeit mit einem Korb voller Blätter, die einen irgendwie beim Blick aus dem Fenster zum Hinterhof inspirieren. Zu noch mehr Arbeit. Und noch mehr Vergnügen.