Mittwoch, 20. Mai 2015














Leute, das geht nicht. Ihr könnt Eure Kinder nicht unwissend lassen. Selbst wenn die ganze Mannschaft damit beschäftigt ist, sie zu schützen. Ich habe heute allen Ernstes nach beinahe 30 Jahren eine geradezu abstruse Situation verstanden. Nein, mein Vater war eigentlich nicht der Prolet, der sich bei Besuch in gerippter weißer Unterwäsche an den Gartentisch setzte. Und dieser anwesende Kleiderschrank war einfach nur in jeder Beziehung ein Primitivling, der anderen am Tisch plötzlich Eiter-Pickel ausdrückte. Was natürlich die völlige Auflösung der Tischrunde zur Folge hatte.