Donnerstag, 16. Oktober 2014



















Zwei Stücke Ananaspizza, die übrig blieben. Und ein Kastanienbrot. Die Jugendlichen wissen sehr genau, was sie tun. Ich wünsche allen Eltern viel Geduld. Ruhe. Und eine professionelle Partnerschaft. Alles Gute!