Samstag, 25. Oktober 2014

















Und nach dem Amoklauf sitzen alle geeint in der Kirche. Das sind ja sehr beeindruckende Bilder. Ich finde, man sollte Menschen in aller Ruhe trauern lassen. Ohne CNN, Foxnews und andere Big Media Player. Deren Mitarbeiter (Innen) haben dann vielleicht Zeit, mal wieder ein Buch zu lesen. Thomas Pynchon, Vineland. Zum Beispiel. Wer war denn der schnellste vor Ort? Und ist es manchmal nicht besser, am gemütlichen Kamin Kaffee zu trinken?




Update: Fuck you, Schätzchen. Und rauch' dir doch draussen in Ruhe eine. Da stört dann auch nicht so sehr der Lippenstift auf den Zähnen der Rothaarigen, wie man auf dem schönen Foto bei Facebook jetzt etwas erkennen kann. Das Zeug klebt halt ganz besonders gut in allen Lagen. So. Ich brauche jetzt gerade mal das gut gelagerte Holz aus dem Kofferraum, damit ich im Park die uralte Feuertechnik der BerberInnen auch im Winter üben kann. So eine Feuerschale ist schon praktisch. Und die BerberInnen haben das alles seit langer Zeit sehr gut im Auge. Sie sind gut gerüstet für diese Fälle von Frost.





Update 22:10 Uhr: Helen, was ist das denn? Update: Die Reiterhose in 110 auf unserem Berberteppich mit den Dreiecken wurde verkauft?