Sonntag, 12. Oktober 2014




















Ach? Schon wieder mal das Sündenbock-Syndrom? Politiker-Schelte? Denn die verdienen angeblich alle so viel? Das trifft teilweise sicher so zu. Aber mal eine Frage. Sollte, wer im Glashaus sitzt, denn wirklich mit Steinen werfen? Wieviele Produkte führt denn momentan der Verlag mit dieser eigenartigen Meinungsmonopolstellung im Rheinland?