Montag, 17. März 2014



















Wer - insbesondere als Mädchen und Frau - wissen will, weshalb die Fächer Geschichte und Philosophie in Deutschland an der gymnasialen Oberstufe und an der Universität in verirrt wirkenden Bruchstücken gelehrt werden, kann sich hier in Wort und Bild einen ersten Überblick verschaffen.
P.S. Keine Sorge! Man ist nicht zu doof als Frau, wenn man einen von Grund auf zwangsneurotischen Frauenverachter mit philosophischem Wortgeklingel einfach nicht verstehen will. Das (weibliche) Gehirn verfügt da über sehr gesunde Abwehrmechanismen. Leider gibt es jedoch noch viel zu viele sogenannte intellektuelle StiefelträgerInnen des Pascha-Paradieses. Oft genug getarnt mit dem Mäntelchen der Gender-Forschung, wo man auch schon mal ganz gerne total unbeabsichtigt ins Lächerliche abgleitet. You know what I mean?






















.