Samstag, 22. Februar 2014




















Wenn die ideologische Grundlage für angeblich überlegene Männlichkeit bedroht wird, zeigen manche dann doch ihr wahres Gesicht. Warum? Nun, vielleicht deswegen: Dem einen nimmt man die Rolle als Pascha mit Allah-Allüren auf Erden weg. Und dem anderen die bevorzugte Stellung als kleiner Herr Gottvater. Man zeigt sich zwar gegenseitig die unterschiedlichen Flaggen des Pascha-Clubs. Ist sich ansonsten aber sehr ähnlich als Fundamentalist, der im extra abgezirkelten Zoo ein wenig Theater aufführen muss.
Und die dazugehörigen Dämlichkeiten? Sehen offenbar ihre Rolle als Dienerin in Gefahr. Kulturgeschichtliche Bildung ist für manche wohl was ganz Schreckliches. Und eine reife Tomate ein wohltuendes Erlebnis für die Sinne, was nun wirklich nicht jeder vermitteln kann. Korbweise vor die Füße gekippt, sollen sie sogar sehr sauer werden.























.