Mittwoch, 25. Dezember 2013





















Aha. Etwa auch erleuchtet? Oder aber SchauspielerInnen am Werk? Wer weiss.
FEMEN fordert von vatikanischen Greisen und seinen fanatischen Adepten, mit der Produktion mittelalterlicher Hirngespinste aufzuhören, und ihre religiösen Dogmen in Einklang mit der modernen Welt und dem Völkerrecht zu bringen“, hieß es.
Nachtrag: Und die Männer machten danach sogar noch mit ein wenig Wasser sauber. Und wünschten auch der Dame sicher alles Gute. Was von den anwesenden Damen und! Herren mit einem Extra-Applaus bedacht wurde. Denn sie soll arm und krank, ja vielleicht sogar verwirrt sein. Noch etwas Brot? Als Appetitanreger auf mehr nach dieser Vorstellung? Oder vielleicht doch lieber eine leckere Tasse Kaffee und Kuchen? Dieses Mal dann wirklich wohltuend für alle.





Update:


Oh. Es geht sogar noch weiter? Liebe MitarbeiterInnen des Express, der Ihr jetzt unter dem Bild den Film "Diana" präsentiert! Soll ich Euch vielleicht einen Zigeunerwagen aus den USA bei Diana mitbestellen? Damit könnt Ihr dann fahren, wohin Ihr wollt. Denn niemand wird Euch mehr unter Druck setzen. Und der Resident wird sicher als guter Hilfsdienstleister ab und an auch die Pferde wechseln. Welche den Wagen ziehen.





Update:


Wo ist denn "Diana" jetzt geblieben?





... Uuund: Yeah! F...riede, F....reude und F...rohe Tage! Euch auch! Und nicht so häufig nackt ans Kreuz binden lassen! Das macht zu viel Konkurrenz! Und das findet dann auch Volker Beck nicht gut?

























.