Montag, 9. September 2013



















Ist es richtig, dass die Regelung in Nordrhein-Westfalen aufgehoben wurde, ErzieherInnen in Kindergärten keine Kopftücher tragen zu lassen, weil dieses mit den Prinzipien einer freiheitlich demokratischen Grundordnung nicht zu vereinbaren ist? Wenn ja: Welches sind die Gründe für die neue Regelung?
Ist es richtig, dass im öffentlichen Kölner Kindergarten Venloer Straße eine Erzieherin mit Kopftuch arbeitet? Ist es richtig, dass diese Erzieherin türkisch mit türkischsprachigen Kindern spricht und andere Kinder zu Hause in dieser Sprache anfangen zu reden?





















.