Montag, 9. September 2013



















"Eine Woche nach Ferienende hängt heute an allen staatlichen Schulen Frankreichs eine "Charta der Laizität" aus. Sie soll eine Regierungsintiative veranschaulichen, die das Prinzip der Trennung von Staat und Religion in Erinnerung bringt."
"Die "Charta der Laizität" soll Schüler und Eltern darauf aufmerksam machen, dass der Unterrichtsstoff nicht aus religiösen Gründen abgelehnt werden kann".





















.