Mittwoch, 22. Mai 2013






















Hin und wieder bin ich doch etwas verwirrt ob der paradoxen, sozusagen der Double-Bind-Zufälle im Universum. Wenn mich zum Beispiel jemand freundschaftlich in den Arm nimmt und im nächsten Moment mehrmals haargenau die gleichen Gesichtszüge verzieht, wie ich das morgens vor dem Spiegel getan habe.