Sonntag, 17. Februar 2013


















RuheForst - Ein Ansatz, der ausbaubar ist. Verbrennen jedoch muss nicht sein. Das Symbol der zwei Balken, im Christentum das Kreuz des Leidens Jesu, welches wir auf dem Foto aus Holz gefertigt sehen, ist im ursprünglichen Sinne ein Symbol für die vier Himmelsrichtungen. Dazu wird manchmal ein Kreis gesetzt, der Kreislauf des Lebens. Der Kreis ist auch ein Symbol für das Tor ins Leben mit dem wunderschönen Wort Yoni.
Perverse Kulturaneigner machten aus dem sogenannten Keltenkreuz ein rechtsextremistisches Symbol. "Die isolierte Darstellung des so genannten Keltenkreuzes kann als Darstellung des Kennzeichens einer verfassungswidriger Organisationen (§ 86 a StGB) strafrechtlich verfolgt werden."





















.