Sonntag, 10. Februar 2013



















Ist das Fakt? "Fakt. aber kaum in den 'freien Medien' erwähnt ist, daß der letzte DDR-Innenminister, Rechtsanwalt Peter-Michael Diestel, vorm Landgericht Rostock einen Prozeß gegen Gauck gewonnen hat, in dem dieser verbieten lassen wollte, ihn »Begünstigten der Staatssicherheit« zu nennen.
Gauck ist demnach gerichtsnotorisch Stasi-Begünstigter. Und wurde von CDUCSUFDPSPDGRUENE im Einklang mit den 'freien Medien' zum 'Präsidenten der Herzen' gehypt. Und keine Investigativ-Abteilung der Welt fragt, wie man Stasi-Begünstigter werden kann, ganz ohne Gegenleistung."
Anmerkung: Und dieser Wikipedia-Eintrag? Kann es sein, dass man in verschiedene Richtungen driftete? Vom IM zum OT? Zum Beispiel?
Ach. Dieser Verlag, wie ich gerade sehe?
Gregor Gysi, Peter-Michael Diestel, Guido Westerwelle, Gabriele Zimmer: Neue Gespräche über Gott und die Welt, Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin 2000






















.