Freitag, 22. Februar 2013





















Ein hübscher Bericht im Stadtanzeiger. Koscheres Brot? Manchen Verkäuferinnen drinnen scheint das vielleicht nicht so ganz zu passen? Und auch bei Balkhausen gibt es hin und wieder Verkäuferinnen, die wahrscheinlich ausgebildete Sekretärin sind. Die nächste Zimtzicke bekommt vielleicht zusätzlich ein hübsches Foto. Wer weiss? Das hebt dann so schön ab von den anderen freundlichen Verkäuferinnen, die es nicht nötig haben, sich aus dem Leben der anderen mit Triggern versorgen zu lassen, die für ein Aufplustern der eigenen Grösse sorgen sollen.