Dienstag, 4. Dezember 2012



















Es freut mich, dass die Bereitschaft doch ganz erheblich steigt, dem Projekt einen angemessenen Ort zur Verfügung zu stellen. Und die Honorarfrage für erbrachte Leistungen ist eine Frage der Abwägung.




















.