Sonntag, 25. November 2012


















So so. Heute eine Demonstration mit nackten Titten? Das ja ein Zufall. Gruss vom lebenslang lernenden Kollateralschaden - Wer will, der suche jetzt die Definition von schamanischen HeilerInnen - mit effektiv anwendbaren Hellsichtigkeits-Momenten aufgrund eines weise wirkenden Ginger Gens. Und daher ohne Hund aus Asien an der langen Leine. Nicht wahr? Ihr aufmerksamen MitarbeiterInnen? Zum Beispiel von Report-K.de? Wie war das noch? Dieses Mal die süsse Geschichte fast ganz ohne Klischees über die Jüdin, die heute gerne nach Köln kommt und sich mit Schmuck-Handel, nein, dieses Mal waren es keine Diamantenschleifer aus Amsterdam, über Wasser halten musste aufgrund widriger politischer Umstände? Das mittelständische Unternehmen des Elternhauses war bereits eingeklauft worden.
Dieser kleine Beitrag just nach dem Tag, an dem ich meine Kenntnisse des Jugendstils ein wenig geschult und mir einige Bilder angesehen habe?
Der Jugendstil ist ein sehr interessantes, ein kunstgeschichtliches und ein brisantes politisches Thema insbesondere auch aus der Sicht matriarchaler Forschung. Doch dazu später mehr.
Heute schon auf einer Familien-Feier gewesen und den Monitor eingeschaltet? Mir fehlt zu diesen und anderen allzu züchtigen Einstellungen das passende Potential an Vorliebe für Zucht und Ordnung. Im übrigen hat der Einsatz von zweckdienlich gezüchteten und abgerichteten Miet-Matratzen viele verschiedene Aspekte. Es ist auf jeden Fall ein Zustand, der der Heilung bedarf. Nicht wahr, Victoria Freya?




P.S. Von wegen alte Allianzen: Wo ist denn nur das gestern erscheinende Bild bei Facebook geblieben, welches einige Kamele mit hohen Höckern zeigt, die Touristen durch die zahlreichen Wüsten dieser Welt reiten?






















.