Mittwoch, 4. Juli 2012


















Da ich es gerade auf Facebook sehe: Nicht alles, was hebräisch blinkt und zum Beispiel Sprachen-Trainer spielen will, ist auch wirklich dem Hebräischen zugeneigt. Manche/r segelt sogar im Windschatten von anderen. Solch ein (Online-) Angebot eignet sich eben auch als Sammelstelle. Was man mit der Zeit und einem soliden Fachwissen dann auch selber sehen kann.



















.