Freitag, 22. Juni 2012

.
















"Der geschasste Kölner Opernintendant Uwe Eric Laufenberg wird gegen seine fristlose Kündigung durch die Stadt klagen. Das kündigte er am Freitagmorgen an. Er sei aber weiterhin bereit, wie geplant in der nächsten Spielzeit den Professor Higgins in "My Fair Lady" zu singen."





Update:



"Der fristlos entlassene Kölner Opernintendant Uwe Eric Laufenberg darf nicht mehr im einst eigenen Haus auftreten. Laufenberg werde "auf gar keinen Fall" den Professor Higgins in "My Fair Lady" singen, sagte Gregor Timmer, Sprecher der Stadt Köln, am Freitag auf dapd-Anfrage".




















.