Donnerstag, 31. Mai 2012

.















"Im Anschluss an den Besuch an der Gedenkstätte nahm Aharonovich an mehreren Arbeitstreffen zwischen der israelischen Polizei und deutschen Vertretern teil, bei denen verschiedene Möglichkeiten der Kooperation diskutiert wurden. Der Besuch Aharonovichs ist Teil der Strategie der israelischen Polizei, die Zusammenarbeit mit europäischen Polizeidiensten in Zukunft zu verstärken".



















.