Montag, 9. April 2012

.















Auch vereinnahmt und missbraucht: Die Doppelaxt ist ein altes matriarchales Symbol. Später wurde es ein Zeichen für Amazonen und ein Symbol für lesbische Frauen, dann bedienten sich auch Faschisten. Über die Frage der Wehrhaftigkeit und des Kampfes, die beim Symbol der Doppelaxt sofort auftaucht, wird heiß gekämpft in der Matriarchatsforschung. Aber das kennen wir ja: Der Frieden muss bewaffnet sein? Und warum sind die Matriarchate untergegangen bis auf einige ethnologische Ausnahmen?
Heide Göttner-Abendroth hat in Frau Holle. Das Feenvolk der Dolomiten - Die großen Göttinnenmythen Mitteleuropas und der Alpen eine schöne Geschichte von Königin Dolasilla zu diesem Thema erzählt. Es gibt viele Aufgaben nicht nur für die Faneskönigin.
Die Farben Schwarz - Weiß - Rot? Erinnert sich jemand an Schneewittchen? Weiß ist die Jungfrau im Sinne der unabhängigen, kämpfenden, aber nicht notwendigerweise asexuellen Frau. Und die Frage der Ordnung auch im übertragenen Sinne? Die patriarchale Deutung des Sternzeichens Jungfrau, des Sternzeichens der Göttin, ist Blödsinn. Rot ist die fruchtbare Frau. Schwarz ist die weise und reife Frau.




















.