Sonntag, 26. Februar 2012

.














Heute wird über die neue Verfassung abgestimmt.
Ich wünsche Euch in Syrien Alles Gute!






"Ja, dieser Verfassungsartikel ist in der Tat etwas, sagen wir mal, merkwürdig. Er stallt durchaus eine Benachteiligung anderer Religionen dar. Fakt ist, das es unter dem jetzigen Regime keine Übergriffe auf religiöse Minderheiten gegeben hat. Syrien gilt als Muster für friedliches Zusammenleben von Muslimen und Christen. Warum es da jetzt einen solchen Artikel gibt, weiss ich nicht. Übergriffe auf Christen hat es aber in den letzten Wochen von Seiten der "Rebellen" gegeben. Ansonsten sind zwar in dem Artikel ein paar Punkt aufgezählt, die verbesserungswürdig sind. Warum das ganze aber eine Mogelpackung sein soll, erschliesst sich hier nicht. Vor allem die Begrenzung der Amtszeit des Präsidenten und die direkte Wahl bedeuten ja keineswegs eine Stärkung der Macht von Assad."






"The State shall respect all religions, and ensure the freedom to perform all the rituals that do not prejudice public order; The personal status of religious communities shall be protected and respected."




"Carrying out any political activity or forming any political parties or groupings on the basis of religious, sectarian, tribal, regional, class-based, professional, or on discrimination based on gender, origin, race or color may not be undertaken;"




"The state shall provide women with all opportunities enabling them to effectively and fully contribute to the political, economic, social and cultural life, and the state shall work on removing the restrictions that prevent their development and participation in building society."




1. Freedom shall be a sacred right and the state shall guarantee the personal freedom of citizens and preserve their dignity and security;

2. Citizenship shall be a fundamental principle which involves rights and duties enjoyed by every citizen and exercised according to law;

3. Citizens shall be equal in rights and duties without discrimination among them on grounds of sex, origin, language, religion or creed;

4. The state shall guarantee the principle of equal opportunities among citizens

....without descrimination among them on grounds of sex...








Update:



Das staatliche Fernsehen in Syrien hat am Montag das Ergebnis des Verfassungsreferendums bekanntgegeben. Demnach haben sich 89,4 Prozent der Wahlteilnehmer für eine Verfassungsänderung ausgesprochen. Die Wahlbeteiligung lag bei 57,4 Prozent.


















.