Montag, 24. Oktober 2011

.












Allerhand Mietmatratzen unterwegs. Da wird wieder einmal unter innigstem Ganzkörpereinsatz angestrengt gearbeitet, genauer gesagt: weggefickt vom fiesen Feind. Oohh, wie angenehm. Endlich jemand, der einen so richtig versteht. Diese trainierte Empathie. Das hatten wir ja noch nie. Toll. Eine totale Überraschung. Immer das gleiche. Und diverse Dienstleister sammeln selbst am Wochenende sorgfältig den Honig ein. Denn auch mit dieser Mietmatratze hatte nun wirklich niemand gerechnet. Nicht gewußt? Der Nebel neigt sich. Das Land verzeiht nicht. Gute Reise!















.