Samstag, 19. März 2011

.












"Aus den Chat-Logs geht, entgegen bisherigen Behauptungen, hervor, dass es sich bei Anonymous sehr wohl um eine organisierte Gruppe mit Führungsmitgliedern handelt. Die führenden Mitglieder achten darauf, dass die Mitglieder Befehle befolgen und nicht aus der Reihe tanzen ... Die Protokolle belegen, dass sich die Chat-Nutzer um ihre Sicherheit sorgten, gleichzeitig aber sicher genug fühlten um mit ihren Angriffen zu prahlen - was nun rechtliche Konsequenzen haben könnte. Denn Metric und A5h3r4 reichten die Chat-Logs an das FBI weiter, zusammen mit den vermeintlich echten Namen einiger Chat-Besucher."















.