Mittwoch, 8. Dezember 2010

.














"Die SPD-regierten Länder wehren sich dagegen, dass die Regierung die längeren Laufzeiten ohne Zustimmung des Bundesrates beschlossen hat, in dem Schwarz-Gelb keine Mehrheit mehr hat."
Kommentator: "... so hat ein gewisser niedersächsischer Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) noch im Mai 2010 verlauten lassen, er sehe eine Zustimmungsbedürftigkeit des Bundesrates in Sachen Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke."


















.