Donnerstag, 28. Oktober 2010

.














Man sieht nur böse Polizisten in dem Video? Commander Morgaine an @ProPlayaz2008: Ich folgere aus Ihrem Satz, Sie haben noch nicht mal die ersten Sekunden des Videos angesehen. Ich sehe da viele verschiedene Gesichter auch unter den Helmen. Und ich sehe Hilflosigkeit. Ich sehe fassungslose Menschen, Tränen, Trauer. Ja, ich sehe die Gewalt. Den Widerstand. Gegengewalt. Ich glaube, dass auch Sie mehr sehen als Sie hier sagen.






Update:




"Die sog. BFHU: Eine Einheit der Bundespolizei wird nur eingesetzt wenn die Gewalt der Demonstranten in einer Demonstration gegen die Polize Überhand nimmt. Ihre Aufgabe ist es ohne Schild aber mit Schlagstock die Demonstranten zurecht zu weisen. Der großräumige Einsatz dieser Einheit ist erschreckend, deutet aber auch auf die, nicht bestehende, Unschuld der Demonstranten hin."
Eine ausgesprochen interessante Wortwahl: "Zurechtweisen" mit dem Schlagstock. Wann ist diese Einheit zum Ort befohlen worden?
",... bestätigte gegenüber dem Abendblatt den gezielten Einsatz von Provokateuren. "Ich weiß, dass wir bei brisanten Großdemos ver-deckt agierende Beamte, die als taktische Provokateure, als vermummte Steinewerfer fungieren, unter die Demonstranten schleusen", so der Polizist. "Sie werfen auf Befehl Steine oder Flaschen in Richtung der Polizei, damit die dann mit der Räumung beginnen kann."



















.