Mittwoch, 18. August 2010

.















Vielleicht mal den Führer wechseln? Schamanen-Schlau statt Operierender Thetan? Beispielsweise? Denn der 'Beobachter' sagt um 13.54 Uhr: "Scientology hat gewiss mehr Freude an Verfassungs-schützern bei denen Geld keine Rolle spielt. Bei obligatorischer Hypnotisierung im Verein haben wir dann ferngesteuerte Verfassungsschützer. Diese fühlen sich meistens zu Grösserem berufen (müssen ja mehr Geld einbringen), und gehen in die Politik."
Na na, Herr Beobachter, aber jetzt nicht gleich das arme Fußvolk desillusionieren:
"Wer einmal vor einem Dianetik-Zentrum zugeschaut hat, was für armselige Würschteln da ein und ausgehen, der bekommt fast Mitleid. Alle pleite, alle gestresst und abgezockt vom lokalen Ober-Thetan. Dann gibt's noch den Tom Cruise und seine Entourage, aber seit seinem Auftritt an der Bambi-Verleihung fragt man sich auch, ob eine liebevolle Internierung nicht das Beste wäre. Sehr hilfreich wäre auch, wenn viel mehr Leute bei seinen öffentlichen Auftritten eine frische Sahnetorte zur Hand hätten. Wirkt wie eine Gesichtsmaske, erfrischend und abkühlend ..."
Wenn Sie Sahnetorte werfen, kriegen Sie aber keine Seminar-fortbildung mehr in den USA beim ausführenden Oberdienst genehmigt: How to manipulieren Demokratische Volkspartei. Oder: Ab der wievielten Affäre ist frau wütend und weich genug?
Was sind wir da doch froh, dass sich alle gegenseitig so richtig lieb haben und ins Glashaus setzen. Zockst du mir meine Ideen und meine Eigentum ab, lasse ich deine auf Eis legen. Stück für Stück.
















.