Freitag, 30. Juli 2010

.















Aus der Serie: Haustiere in Essen. Oder: Besonders blond von Duisburg nach Damaskus. Komisch. Auf der "Achse des Guten" hat laut meinem Bildschirm irgendwer hellseherische Fähigkeiten. Kaum hatte ich die Seite vorhin geöffnet, klingelte es nicht nur bei "Gisela Friedrichsen", sondern hier an der Haustür. DER PI-Club hat halt viele Helfer. Anregende Action ist angesagt!!! Und bunte Buchstaben. Mit vielen Grüssen von der Verschwörung der Großen Göttin.
Update: Und natürlich haben die neuen Artikel wieder einen anderen Ton, offenbar alles in der Hoffnung, den (deutschen) Raum der medialen Meinungsmacher unter Kontrolle zu halten und andere durch kleine Trigger-Tiger-Tricks wegzubeißen aus dem Raum, der allerdings längst der immer neue und kleine Kreise bildenden Systemtheorie unterliegt. Was und wie Erinnerung ist, bestimmt wer? Act local - Think global! The Women who Remember. Trotzdem ein Link auf den Artikel zur "Charta der deutschen Heimatver-triebenen", den ich eben auf der Achse gefunden habe.

















.