Samstag, 5. Juni 2010

.











Update: Und nicht nur im österreichischen Standard fallen die Kommentatoren übereinander her.
Update: Oh! Die Seite, auf die ich durch diesen kurzen Beitrag aufmerksam wurde, erscheint jetzt auf meinem Bildschirm als gehackt, Beiträge teilweise nicht mehr lesbar, ein großes Bild zweier Medikamentenpackungen ist zu sehen. Unter anderem nicht mehr lesbar von der Startseite aus ist der Beitrag mit dem Funkspruch
"Go back to Ausschwitz".





12.45 Uhr (via):



Twitter: IDF forces boarded the Rachel Corrie without incident, http://ht.ly/1UrnN 14 minutes ago"
"IDF naval commandos boarded the ship attempting to break the maritime closure of the Gaza Strip a short while ago with the full compliance of the ship’s crew members. According to initial reports, there was no violence or injuries amongst the soldiers or the crew, as the use of force was unnecessary and no shots were fired."
"The ship was contacted 4 times and refused to respond to request. As of 12:45 5 June 2010 the crew of the ship permitted the IDF soldiers to board the ship. They boarded by land, no helicopters were used. No reports of violence."














.