Donnerstag, 24. Juni 2010

.















Die deutschen Nussschalen-Schreiber des angeblich politisch inkorrekten Hetzblogs, was ich natürlich nicht verlinke, träumen unter der Maske von angeblichen Islam-kritikern vom total draufgängerischen Dreier. Endlich mal eine Mutter vergewaltigen hier ganz in der Nähe des Doms ist therapeutisch gesehen eine interessante Aussage. Wenn einen die eigene zu sehr gequält hat, kriegt man dann tatsächlich so große Ohren auf Kosten eines anderen Körperteils? Napoleon würde sich wahrscheinlich im Grabe umdrehen.
















.