Donnerstag, 27. Mai 2010

.













So So. Man nennt sich also Feen-kraut. Und schreibt dann so etwas? "Einem vierblättrigen Kleeblatt werden Glücksbringende Eigenschaften nachgesagt und dass der Besitzer im Stande ist, Hexen zu erkennen und Zaubereien zu durchschauen. Des Weiteren heißt es, dass er/sie ein Stück vom Paradies besitzt, da die biblische Gestalt Eva ein vierblättriges Kleeblatt aus dem Paradies als Andenken mitnahm." Gefunden als Link mal wieder bei der arg beackerten Wikipedia auf der Suche nach dem Stichwort Rotklee (Rot-Klee, Wiesen-Klee).














.