Montag, 24. Mai 2010

.











Tja, wer sich "Esowatch" nennt und sehr unterschiedliche Beiträge bringt, die sich auch mit Kräuterkunde und -kundigen befassen, sollte schon selber alle Tassen im Schrank haben. Genau wie andere Strategen auch, die mal wieder geschickte PR-Aktionen fahren.












.