Mittwoch, 21. April 2010

.











Nachtrag zur Initiative am Kölner Eigelstein: Laut Kommentatoren ist das Treffen öffentlich und findet statt am Samstag, den 24.4 um 17.00 Uhr im Restaurant Bosporus.



"es handelt sich bei der initiative um eine allianz deutscher und türkischer eigelstein-bürger, denen IHR quartier am herzen liegt. vielleicht kommen ja noch die eigelstein-italiener und die eigelstein-asiaten dazu. multikulti-kritik geht hier in eine völlig falsche richtung. denn der eigelstein ist innerhalb der politik- und verwaltungsverantworteten provinzposse köln noch ein wirklich in sich funktionierendes, einwohnergeprägtes stück großstadt. ich wünschte mir daher, wir würden auch aus der zuhälter-mafia-problematik ohne verwaltungshilfe herauskommen. mal schaun."
"Eingeladen hat die IG Weidengasse, übertitelt ist die Einladung mit Initiative Weidengasse und um schriftliche oder telefonische Anmeldung wird gebeten. Es treten auf: Minister Armin Laschet CDU, Bürgermeisterin Scho Antwerpes SPD, der Türkische Generalkonsul Mustafa-Kemal Basa, der Vorsitzende der türkischen Gemeinden NRW Güner, Vertreter der Stadt und Polizei."
"Der Förderverein Eigelstein hat lediglich eine Einladung erhalten."













.