Sonntag, 18. April 2010

.











Ladies, wie Ihr alle wisst, gibt es leider viel zu viele Spielkinder, die ihre Unreife versuchen, mit penisartigen Gegenständen auszutoben, da sie kein ausgereiftes Verhältnis zu ihrem Original besitzen. Spielkinder, die ihre kindlichen Allmachtsfantasien durch Omnipotenzgefühle ausleben, indem sie, geschützt in totalitären Gruppen und Organisationen, andere versuchen zerstören. Zum Glück gibt es auf der ganzen Welt immer mehr Frauen UND Männer, die reif genug sind, aktiv gegen diesen Irrsinn anzugehen. Überall entstehen eigene Strukturen, eigene Gemeinschaften, die sich weltweit vernetzen. Es gilt, die patriarchal totalitären Organisationen zu erkennen, Täter und Täterinnen, MitläuferInnen und HandlangerInnen zu identifizieren, und jede und jeden einzelnen zur Verantwortung zu ziehen. Wir Ihr auch wisst, versuchen Dirty Trickser in meiner Umgebung, mich zum Schweigen zu bringen. Wie Ihr ebenfalls wisst, ist es dem Matriarchat nicht gut bekommen, nicht wehrhaft zu sein gegen den Einfall der patriarchalen Horden. Da der Holdenhof zum Aufbau Geld benötigt, werden wir uns das Geld holen, das als Schadensersatz und als Honorar für abgezweigte Ideen und Konzepte angefallen ist. Es gibt eine lange Liste von bis jetzt nicht Aussagebereiten, die es sich sicher gut überlegen, ob sie nicht doch aussagewillig werden.












.