Mittwoch, 31. März 2010

.












Gerade bei DM gekauft und in zwei Töpfe eingesät: Bienenschmaus - Komposition aus Kräuter, Duft- und Blütenpflanzensamen. Phacelia, Buchweizen, Kornblume, Ringel-blume, Borretsch, Dill, Nigella, Goldmohn. Saatgut aus kontrolliert biologischem Anbau: "Bienen finden in unserer monotonen Agrarlandschaft immer weniger Pollen und Nektar als Nahrung. Die Saaten-mischung "Bienenschmaus" dient als Nahrungsgrundlage für Honig- und Wild-bienen, Hummeln, Schmetterlinge & Co. Websites: Beegood.de und Bienenkisten-Blog. Eintrag im Blog: "Bären lieben Honig". Der türkische Film „Bal - Honig“ von Semih Kaplanoglu ist der Gewinner des Goldenen Bären der 60. Internationalen Filmfestspiele Berlin. „Bal“ erzählt vom sechsjährigen Yusuf, der in einer traumhaften Wald- und Gebirgslandschaft Anatoliens aufwächst, wo eines Tages sein Vater, ein Imker, verschwindet - ein in wunder-schönen Bildern ablaufendes leises Drama. Da der Film bislang nur im Rahmen der Berlinale aufgeführt wurde, konnte ich ihn selbst noch nicht sehen. Aber der Trailer macht Appetit auf „Honig“. Interessant für Bienenkisten-Imker ist auch die Art, wie hier geimkert wird: genau wie in der Bienenkiste bauen die Bienen ihre Waben selbst im "Naturwabenbau" und die Vermehrung geschieht über den Schwarmtrieb.













.