Sonntag, 14. März 2010

.










Auch Esch-Fonds senkt bei Karstadt die Miete. "Ach wie gnädig".
Siehe das Business nicht nur der vollkommen überhöhten Mietzahlungen im Milliarden-Monopoly.
Seit 2008 sind die Mieteinnahmen für Kapitalgesellschaften in Deutschland nicht mehr steuerfrei .


Update: "Die fünfprozentige Beteiligung an der Oppenheim-Esch-Holding wurde dem Vernehmen nach bereits an die Mehrheits-gesellschafter - Esch persönlich und die Altgesellschafter von Sal. Oppenheim - verkauft. Darüber hinaus gibt es noch rund 50 Grundstücksgesellschaften, Oppenheim-Esch-Fonds genannt. An diesen Gesellschaften sind zahlreiche Oppenheim-Kunden beteiligt."













.