Sonntag, 21. Februar 2010

.










Ich habe mich in meiner politischen Arbeit immer für die deutsche Demokratie und für Asylsuchende eingesetzt. Ich gehe aber davon aus, dass ausländische Kriegsnutten, die gegen Deutsche arbeiten, auch wenn sie von Deutschen geworben und geführt werden, in der Bundesrepublik Deutschland nicht willkommen sind. Ich gehe davon aus, dass der Aufenhalt in der Bundesrepublik Deutschland in diesem Fall in den nächsten Wochen beendet sein wird. Für die deutschen Kriegsnutten wird es andere Lösungen geben.











.