Mittwoch, 27. Januar 2010

.










(Diana - Artemis) Ich bin mir natürlich über das Risiko im Klaren, dass die Verlinkung mancher Seite schnurstracks in das nächste PDF-Dokument mit Öffner für den eigenen Computer und in den einen oder anderen Honigtopf führt, was sich zum Beispiel darin äußern kann, dass man plötzlich wunderbarerweise ein sehr interessantes Date mit einem arg empathischen Gegenüber im Chat oder aber sogar in der wahren Welt geniessen darf: "Mir schwant, wir kennen uns schon eine Ewigkeit". Ich bin mir sicher, dass gut geschulte LeserInnen der ISLA - Independent Sensitive Liberation Army - aktiv diese etwas anderen Begegnungen handhaben werden und freue mich schon auf den heiteren und auch weniger heiteren Erfahrungs-austausch im Holdenhof. Alles Gute beim Beobachten, Begutachten und Jagen, Ladies!










.