Montag, 28. Dezember 2009

.








Was der Wille zum Nichtschweigen doch alles auslöst. Jahrzehnte-lange Lügen werden satzweise entschleiert. Natürlich kein Unrechtsbewusstsein. Im Gegenteil. Es war Pflicht, verschleiert mit merkwürdigen Gefühlen, kathartisch entladen in Aggression und Alkohol. Was bei jedem Menschen mit wachem Bewusstsein Verwirrung, Angst und Depression auslösen muß, wäre da nicht der unbedingte Wille zur Wahrheit, die Fähigkeit zur Klarheit und eine allem immanente unsichtbare Kraft.









.