Mittwoch, 18. November 2009

.









Sonne? Na klar. Habe ich heute morgen genossen vom Bett aus mit der Tasse Kaffee in der Hand. War wirklich schön! Dazu dann den warmen Toast mit selbstgemachter BrombeermarmelademitvielRum. Leckaaa! Tee? Nö, nicht morgens. Manchmal vormittags. Und ab morgen gehe ich wieder vor die Tür statt 24 Stunden an meinem Computer. Bestimmt. Hoffentlich. Jahaaa. Aber nur nach meinem Toast. Mit. Und ansonsten weiß ich aus sehr viel eigener Erfahrung, dass alleine schon die guten Gedanken heilen. Nämlich zum Beispiel die an meinen morgendlichen BrombeermarmelademitvielRum-Toast. Ich weiß. Ich bin ver.rückt. Wenn ich wieder mal verkleidet bin als heilige Hexe, dann sitze ich auf hohen Zäunen und sehe die Sonne in den Bäumen.









.